Pulau Ubin

am letzten Wochenende haben wir mal ein bisschen Natur und Strand gebraucht, also sind wir mit Charlotte (aus GB 😉 nach Pulau Ubin gefahren. Eine Inseln bei Singapur. Man fährt mit dem Boot hin, und kann sich dann dort Fahrräder ausleihen, und über die Inseln düsen.

Wir sind dann erst mal ein bisschen nach Westen gefahren. Dort war dann aber leider ein Zaun zwischen uns und dem Meer. Also sind wir wieder umgedreht. Am anderen Ende der Insel haben wir dann einen Strand gefunden, der frei zugänglich war. Dort war es nicht so mega sauber, und außer uns war da auch keiner im Wasser, aber es gibt Sand, Wasser und Sonne – damit waren wir eigentlich ganz zufrieden. Anschliessend haben wir dann noch einen weiteren (erfolglosen) Versuch unternommen an einen selbst geerntete Kokosnuss zu kommen.

20110814 Pulau Ubin

Schreibe einen Kommentar