Mid Autumn Festival

Gestern ist hier und in allen chinesischen Vierteln der Städte dieser Welt das Mid-Autumn-Festival zu Ende gegangen. Meine chinesischen Mitpraktikanten haben mir erklaert, dass das Fest denn Zweck haette dass alle Leute Mooncake verschenken und essen. Zwar ist das mehr oder weniger offensichtlich, konnte jedoch nicht die einzige Erklärung sein. Nach einiger Recherche habe ich ein optisch sehr gut gemachtes Video gefunden, dort koennt ihr auch erfahren, was passiert wenn Chinesen versuchen englisch zu sprechen (was hier in Singapur auch immer wieder vorkommt):

The Legend of Chang’e and Houyi from Tiffany Hu on Vimeo.

Da nun aber wie gesagt gestern das Höhepunkt des Festes gewesen ist, haben wir uns kurzer Hand entscheiden, nach Chinatown zu fahren und zu schauen was dort an dem Fest los ist.
Gefunden haben wir dann erstmal nur eine Buehne mit merkwürdigen, alles andere als traditionellen Musikerinnen. Vor lauter Langeweile wollten wir uns dann eben den Buddha-Tooth-Temple ansehen. Und sind dabei mitten in der buddhistischen Zeremonie des Mid-Autumn gelandet! Es war sehr beeindruckend, aber seht besser selbst:
[pe2-gallery]
IMG_3195.JPGIMG_3198.JPGIMG_3203.JPGIMG_3205.JPGIMG_3206.JPGIMG_3216.JPGIMG_3219.JPGIMG_3220.JPGIMG_3223.JPGIMG_3225.JPGIMG_3226.JPGIMG_3237.JPGIMG_3241.JPGIMG_3246.JPGIMG_3258.JPGIMG_3259.JPGIMG_3278.JPGIMG_3298.JPGIMG_3311.JPGIMG_3372.JPGIMG_3380.JPGIMG_3403.JPGIMG_3431.JPGIMG_3437.JPG[/pe2-gallery]
viel besser kann man die Stimmung hier erfahren:

Schreibe einen Kommentar