Marina Bay Sands

Recht bekannt hier in Singapur duerfte dieses Hotel sein: Das Marina Bay Sands. Es soll laut einem Reisefuehrer aussehen wie ein Kartenhaus. Dieser Vergleich ist vielleicht garnicht so schlecht, allerdings sieht die obere Karte dabei aus wie ein Schiff. Eine Nacht in, oder besser unter dem Schiff kostet einen gut und gerne 500 S$. (ca 280 €) Wer so viel gerade uebrig hat, kann sich hier ein Zimmer buchen, dafuer darf man dann auch in den Pool, der sich auf dem Dach des Gebaeudes (dem „Schiff“) befindet.

Jeder der uns kennt wird wissen, dass wir nicht bereit sind solche Summen fuer Unterkuenfte auszugeben. Doch den Pool fanden wir schon recht verlockend, also haben wir eben einen anderen Weg gesucht und gefunden, dort oben mal unsere Bahnen zu ziehen, wie man sieht:

[pe2-gallery class=“highslide-gallery alignleft“ ]
20110914_0609.JPG20110914_0625.JPG20110914_0626.JPG20110914_0627.JPG20110914_0628.JPG20110914_0629.JPG20110914_0637.JPG20110914_0639.JPG[/pe2-gallery]

Schreibe einen Kommentar