Schlagwort-Archive: Marina Bay

Familie Henkel in Singapur

Damit wir uns hier nicht ganz so verlassen fuehlen, hat uns Sara’s Familie fuer eine Woche hier im Exil besucht. 🙂 Ich musst zwar tagsueber immer arbeiten, und meine Frau meistens auch, aber zumindet haben wir uns jeden Abend gesehen.
Am Dienstag haben die Henkels nach ihrer Ankunft noch etwas Energie fuer Chinatown und Little India uebrig gehabt. Abends haben wir uns in Little India zum schoen vegitarisch Essen getroffen.
[pe2-gallery]
IMG_4384.JPGIMG_4393.JPGIMG_4400.JPGDSC_0176.JPGDSC_0225.JPGDSC_0254.JPGDSC_0279.JPG[/pe2-gallery]
Mittwochs haben die Henkels dann Boat Quay und Marina Bay unsicher gemacht. Anschliessend stand die Dali Ausstellung im ArtScienceMuseum auf dem Programm. Abends waren wir dann noch auf dem Singapore Flyer und haben uns die Lasershow von Seiten der Marina Bay Sands Mall angesehen.
[pe2-gallery]
DSC_0297.JPGDSC_0336.JPGDSC_0347.JPGDSC_0358.JPGDSC_0367.JPGDSC_0380.JPGIMG_4428.JPGIMG_4434.JPGIMG_4492.JPGIMG_4503.JPGIMG_4510.JPGIMG_4538.JPG[/pe2-gallery]
Der Donnerstag war fuer Familie Henkel ein verregneter Tag im Zoo. Abends haben wir uns die Lasershow noch von der „Starbucksseite“ angesehen. 😉
[pe2-gallery]
DSC_0455.JPGDSC_0443.JPGIMG_4556.JPGIMG_4559.JPGIMG_4577.JPGIMG_4575.JPG[/pe2-gallery]
Freitags haben Petra und Eli dann den Aufstieg auf den Mount Faber begonnen, sind aber wegen des Regens nicht sehr weit gekommen. Dafuer haben sie mich dann im Geschaeft abgeholt. 🙂
[pe2-gallery]
DSC_0468.JPGDSC_0474.JPGDSC_0476.JPGDSC_0477.JPGDSC_0480.JPG[/pe2-gallery]
Am Samstag sind wir alle zusammen nach Pulau Ubin gefahren. Dort haben wir uns ein paar klapprige Fahrraeder ausgeliehen, und sind damit ein bisschen auf der Insel rumgekurvt. Zwar wurden wir wieder vom Regen ueberrascht, aber wir haben einfach in einem netten Laden bei einer gekuehlten Kokosnuss abgewartet bis er vorueber war. Sara und Petra konnten es nicht lassen, gegen Ende des Tages auch noch schwimmen zu gehen.
[pe2-gallery]
IMG_4612.JPGIMG_4618.JPGIMG_4622.JPGIMG_4648.JPGIMG_4668.JPGIMG_4681.JPGIMG_4680.JPG[/pe2-gallery]
Am Sonntag habe wir eine Stadtrundfahrt gemacht, sind in den botanischen Garten gegangen und wurden Abends von „unseren“ Indern noch zum Essen eingeladen.
[pe2-gallery]
IMGP1658.JPGIMGP1657.JPGIMGP1663.JPGIMGP1665.JPGIMGP1671.JPGIMG_4693.JPGIMG_4701.JPG[/pe2-gallery]

Marina Bay Sands

Recht bekannt hier in Singapur duerfte dieses Hotel sein: Das Marina Bay Sands. Es soll laut einem Reisefuehrer aussehen wie ein Kartenhaus. Dieser Vergleich ist vielleicht garnicht so schlecht, allerdings sieht die obere Karte dabei aus wie ein Schiff. Eine Nacht in, oder besser unter dem Schiff kostet einen gut und gerne 500 S$. (ca 280 €) Wer so viel gerade uebrig hat, kann sich hier ein Zimmer buchen, dafuer darf man dann auch in den Pool, der sich auf dem Dach des Gebaeudes (dem „Schiff“) befindet.

Jeder der uns kennt wird wissen, dass wir nicht bereit sind solche Summen fuer Unterkuenfte auszugeben. Doch den Pool fanden wir schon recht verlockend, also haben wir eben einen anderen Weg gesucht und gefunden, dort oben mal unsere Bahnen zu ziehen, wie man sieht:

[pe2-gallery class=“highslide-gallery alignleft“ ]
20110914_0609.JPG20110914_0625.JPG20110914_0626.JPG20110914_0627.JPG20110914_0628.JPG20110914_0629.JPG20110914_0637.JPG20110914_0639.JPG[/pe2-gallery]

Sightseeing Marina Bay + Chinese Garden

Heute war ich bei strahlendem Sonnenschein (wie meistens) mal an der Marina Bay. Das ist ein ursprünglicher Abschnitt des Meeres, der nun zur Trinkwasserreserve genutzt wird. Auf der entstandenen künstlichen Insel sind allerlei imposante Bauwerke entstanden. Und natürlich auch die Skyline von SG’s Financial District ist nicht zu verachten.
Das Panorama gibt es HIER nochmal in grosser Aufloesung.

Aus 110720 First Sightseeing Marina Bay +MRT +Beach

Außerdem möchte ich euch auch die Bilder von meinem Ausflug in den netten Chinese Garden nicht vorenthalten:

Aus 110722 Chinese Garden